09. September 2009

9.9.09 - Schnapszahl lässt Hochzeiten in die Höhe schnellen

Eine Schnapszahl als Datum ist immer etwas Besonderes - natürlich auch als Hochzeitsdatum. Am heutigen 9.9.09 schnellt die Zahl der standesamtlichen Ehen wieder in die Höhe.

Standesamt
Standesämter haben viel zu tun
Viele Hochzeiten am 9.9.09
Auf den Standesämtern herrscht heute in Ganzdeutschland ein reger Betrieb – und das auf einen Mittwoch. Eigentlich nicht gerade der Lieblingswochentag der Heiratswilligen. Doch heute ist alles anderes, denn der heutige Mittwoch ist ein Schnapsdatum, das so immer nur maximal einmal im Jahr vorkommt – der 9.9.09. Dies ist natürlich für viele Paare ein willkommener Anlass, die Hochzeit nicht an einem Freitag oder Samstag durchführen zu lassen. Denn bei so einem Hochzeitsdatum ist das Vergessen des Hochzeitsdatums praktisch unmöglich.

Für die Standesämter bedeutet dies heute Sonderschichten. In Hamburg zum Beispiel bleiben die Standesämter normalerweise mittwochs geschlossen. Am heutigen Tag werden aber auch hier die Pforten geöffnet. Laut Angaben des Statistischen Landesamts sollen heute insgesamt 112 Trauungen in Hamburg durchgeführt werden. Das sind zwar weniger als an den Schnapsdaten der letzten beiden Jahre (7.7.07 und 8.8.08), aber diese Termine fielen auch auf Freitag und Samstag.

Bleibt uns am Ende noch allen sich heute Trauenden viel Glück für Ihren gemeinsamen Lebensweg zu wünschen, und dass sich immer an den 9.9.09 erinnern mögen. Für den Ehemann kann dieses Heiratsdatum allerdings auch problematisch sein, denn nun hat er keine Ausrede mehr, wenn er den Hochzeitstag vergisst…



Zurück zur News-Übersicht
Hochzeitsreise-Angebote
Neues im Hochzeit-Forum
Mo, 07. September 2015 16:48 Uhr
Heiraten auf Mallorca
Sa, 22. August 2015 11:36 Uhr
Wo habt Ihr eure Flitterwochen verbracht?
Mi, 08. April 2015 21:04 Uhr
Junggesellenabschied in Berlin
Artikel rund ums Thema Hochzeit