05. August 2009

Verkehrte Welt bei der Hochzeit von Kai Ebel

Kai Ebel, der als Formel-1-Moderator bei RTL bekannt geworden ist, hat geheiratet. Bei seiner Hochzeit war allerdings so einiges anders als bei sonstigen Promi-Hochzeiten.

Zielflagge für Kai Ebel
Kai Ebel ist nun auch im Ziel
"Ehehafen" angelangt angelangt
Viele Promis feiern ihre Hochzeit mit viel Pomp und großem Trara. Kai Ebel, der für seine Formel-1 und Box-Übertragungen, bekannte Sportmoderator, ließ es da eher ruhig angehen. In kleinem Kreise hat der 44-jährige Ebel in Wegberg, das nur wenige Kilometer von seinem Geburtsort Mönchengladbach entfernt liegt, seine Freundin Mila Wiegand (37) geheiratet. Mila Wiegand ist eine rumänische Künstlerin, die aber schon seit über zehn Jahren in Deutschland lebt. Gefeiert wurde am Abend in der Burg Wegberg.

Für Aufsehen sorgte allerdings das Outfit des Hochzeitspaares. Wo normalerweise die Braut in Weiß und der Bräutigam in Schwarz auftritt, wurden bei Ebels Hochzeit die Rollen getauscht. Wiegand kam in einem schwarzen Brautkleid mit Zylinder und schwarzen Stiefeln, während Ebel einen cremefarbenen Anzug mit Rüschen trug. Auch die Trauringe waren extravagant – einen goldenen Ring mit einem großen schwarzen Stein sieht man nicht alle Tage.



Zurück zur News-Übersicht
Hochzeitsreise-Angebote
Neues im Hochzeit-Forum
Mo, 07. September 2015 16:48 Uhr
Heiraten auf Mallorca
Sa, 22. August 2015 11:36 Uhr
Wo habt Ihr eure Flitterwochen verbracht?
Mi, 08. April 2015 21:04 Uhr
Junggesellenabschied in Berlin
Artikel rund ums Thema Hochzeit