14. Juli 2009

Hochzeit in Hannover nun auch im Hörsaal der Uni möglich

Viele ehemalige Studenten sind sicherlich froh, keine Zeit mehr im Uni-Hörsaal verbringen zu müssen. Wer aber nur gute Erinnerungen an seine Hochschule hat, der kann in Hannover nun sogar dort heiraten.

Hochzeit im Hörsaal
Hochzeit im Hörsaal
Es wird die erste Hochzeit in einem Uni-Hörsaal in Deutschland werden. Am 31. Juli heiratet ein heute 44-jähriger Absolvent der Leibniz Universität in Hannover seine Lebensgefährtin. Die Eheschließung findet im Raum B 305 im Hauptgebäude der Universität, dem Welfenschloss, statt. Normalerweise wird hier Mathematik unterrichtet.

Der ehemalige Student begründete die Wahl des Heiratsortes damit, dass er sich der Uni immer noch sehr verbunden fühle. Die Ehemaligenbetreuung der Uni Hannover teilte auch mit, dass dies kein Einzelfall sei. Noch zwei weitere Heiratswillige werden ebenfalls noch diesen Sommer den heiligen Bund der Ehe im Hörsaal schließen.

Insgesamt bietet der Hörsaal Platz für 165 Hochzeitsgäste, die jedoch mit den relativ unbequemen Klappsitzen im Unterrichtssaal vorlieb nehmen müssen. Dies hat allerdings auch etwas Gutes: So ist die Gefahr des Einschlafens bei zu langweiligen Reden des Standesbeamten äußerst gering.



Zurück zur News-Übersicht
Hochzeitsreise-Angebote
Neues im Hochzeit-Forum
Mo, 07. September 2015 16:48 Uhr
Heiraten auf Mallorca
Sa, 22. August 2015 11:36 Uhr
Wo habt Ihr eure Flitterwochen verbracht?
Mi, 08. April 2015 21:04 Uhr
Junggesellenabschied in Berlin
Artikel rund ums Thema Hochzeit