23. Juni 2009

Hochzeit über den Wolken

Einen ganz besonderen Ort für Ihre Trauung hat sich ein amerikanisches Hochzeitspaar ausgesucht. In einem Flugzeug während eines Parabelfluges wurde in der Schwerelosigkeit geheiratet.

Parabelflug
Exklusive Hochzeitslocation:
Im Flugzeug bei Schwerelosigkeit
Es war das erste Mal, dass zwei Menschen sich in der Schwerelosigkeit das Ja-Wort gegeben haben. Am Samstag starteten Noah Fulmore und Erin Finnegan vom Kennedy Space Center in Cape Canaveral mit einer Boeing 727 in die Lüfte und führten mit dieser 16 Parabelflüge durch, bei denen dann jeweils für etwa 30 Sekunden Schwerelosigkeit herrschte. Der gesamte Flug, bei dem die Trauungszeremonie stattfand, dauerte rund 90 Minuten.

Die beiden Science-Fiction-Fans hatten sich gut auf die außergewöhnliche Hochzeit vorbereitet. So hatte die Braut ein spezielles mehrschichtiges Brautkleid an, das Einblicke unter das Kleid verhinderte. Beim Bräutigam war das Jackett so befestigt, dass es nicht wegfliegen konnte. Nach der Trauung ging es fürs Brautpaar weiter in die Flitterwochen – ins nahe gelegene Disney World.

Wer ebenfalls eine solche Trauung plant, der sollte aber über das nötige Kleingeld verfügen. Ein Parabelflug kostet pro Person rund 4000 Euro. Wenn man dann auch noch ein paar Gäste an seiner Hochzeit teilhaben lassen möchte, kommt schon ein erklecklicher Betrag zusammen.



Zurück zur News-Übersicht
Hochzeitsreise-Angebote
Neues im Hochzeit-Forum
Mo, 07. September 2015 16:48 Uhr
Heiraten auf Mallorca
Sa, 22. August 2015 11:36 Uhr
Wo habt Ihr eure Flitterwochen verbracht?
Mi, 08. April 2015 21:04 Uhr
Junggesellenabschied in Berlin
Artikel rund ums Thema Hochzeit