22. April 2009

Schlingensief will heiraten

Christoph Schlingensief war am Montag zu Gast bei der ARD-Talkshow Beckmann und gab bekannt, dass er möglichst bald heiraten möchte. Schlingensief hat seit 2008 Lungenkrebs.

Es war ein bewegender Auftritt des Regisseurs Christoph Schlingensief bei Reinhold Beckmann. Er sprach offen über seine Krebserkrankung, von der er im Januar 2008 erfahren hat, und über seine schwere Zeit bei der anschließenden Therapie. Ein Lungenflügel wurde ihm bereits entfernt, im zweiten wurden auch Metastasen festgestellt. Doch Schlingensief hat seinen Lebensmut noch nicht verloren – er plant nun seine Hochzeit mit seiner Verlobten Aino Laberenz, die ihm während seiner Krankheit immer zur Seite gestanden hat.

Dabei wollte Schlingensief seine Freundin, nachdem er von seinem Lungenkrebs erfuhr, zunächst sogar verlassen, weil nichts mehr mit ihm los gewesen sei. Doch seine Freundin wollte nicht gehen und ihn nicht mit seiner schweren Krankheit alleine lassen. Nun wollen die beiden also die gemeinsame Zeit, die ihnen noch bleibt, als Ehepaar genießen.



Zurück zur News-Übersicht
Hochzeitsreise-Angebote
Neues im Hochzeit-Forum
Mo, 07. September 2015 16:48 Uhr
Heiraten auf Mallorca
Sa, 22. August 2015 11:36 Uhr
Wo habt Ihr eure Flitterwochen verbracht?
Mi, 08. April 2015 21:04 Uhr
Junggesellenabschied in Berlin
Artikel rund ums Thema Hochzeit