19. März 2009

Hochzeiten auf Hawaii sind rückläufig

Die Wirtschaftskrise macht auch dem Hochzeitsziel Hawaii zu schaffen. Insbesondere internationale Paare suchen seltener das Paradies im Pazifischen Ozean aus.

Hawaii gilt als eines der romantischsten Ziele für eine Hochzeit. Doch die Wirtschaftskrise scheint auch dem US-Bundesstaat Hawaii zu treffen. Im Januar ist die Zahl der Hochzeiten auf den Inseln um rund 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zurückgegangen. Insbesondere internationale Hochzeitspaare blieben aus (minus 25 Prozent). Insgesamt gingen im Januar 2009 nur noch 6526 Pärchen den Bund der Ehe auf Hawaii ein.

Schon das Jahr 2008 war für die Hochzeitsplaner auf Hawaii kein gutes Jahr. Im Vergleich zu 2007 sank die Zahl der Trauungen um 16 Prozent. Die Hochzeitsbranche in Honolulu und Co hofft für die Zukunft auf niedrigere Flugpreise, da diese im direkten Zusammenhang mit der Zahl der Hochzeiten stünden.



Zurück zur News-Übersicht
Hochzeitsreise-Angebote
Neues im Hochzeit-Forum
Mo, 07. September 2015 16:48 Uhr
Heiraten auf Mallorca
Sa, 22. August 2015 11:36 Uhr
Wo habt Ihr eure Flitterwochen verbracht?
Mi, 08. April 2015 21:04 Uhr
Junggesellenabschied in Berlin
Artikel rund ums Thema Hochzeit