Wedding Bubbles: Seifenblasen zur Hochzeit

Wedding Bubbles
Wedding Bubbles: Die Alternative zum Reiswerfen
Oftmals suchen die Brautpaare oder auch die Trauzeugen, die Eltern oder professionelle Hochzeitsplaner nach der einen oder anderen ausgefallenen Idee für das bevorstehende Hochzeitsfest. Mit Hochzeitsseifenblasen (der englische Begriff lautet Wedding Bubbles) kann man dem frisch vermählten Hochzeitspaar beim Auszug aus dem Standesamt oder der Kirche einen gebührenden Empfang bereiten. Schillernd und luftig leicht schweben die Seifenblasen in der Luft und zaubern viel Freude bei der Hochzeitsfeier. Man kann ein Körbchen vorbereiten und darin die Hochzeitsseifenblasen für die Gäste hineinlegen. Auch kann man die Blumenkinder mit dieser Aufgabe, die ihnen sicher viel Spaß bringt, betrauen. So können zum Beispiel abwechselnd die Seifenblasen gepustet und Rosenblätter geworfen werden, wenn das Brautpaar aus der Kirche oder dem Standesamt schreitet. Am Besten zeigt man den Kindern vorher, wie richtig gepustet wird. So lernen sie, nach oben und in die Richtung des Brautpaares zu pusten. Die Hochzeitsseifenblasen haben eine speziell konzentrierte Seifenlauge und können bedenkenlos verwendet werden, da sie keine Flecken auf der Festkleidung hinterlassen.

Dieser Trend hat seinen Ursprung in den USA. Da das Reiswerfen in deutschen Standesämtern und Kirchen größtenteils nicht mehr gestattet ist, werden die Hochzeitsseifenblasen auch hierzulande immer beliebter. Oftmals bieten Online Shops eine breite Palette an verschiedenen Designs, Formen und Motiven an. Sehr beliebt sind beispielsweise stilvolle gefüllte Acrylglaszylinder mit auslaufsicherem Herzverschluss. Auf Wunsch werden die Hochzeitsseifenblasen noch mit einer Satin- oder Organzaschleife festlich verziert. Eine ganz individuelle Note erhalten die Hochzeitsseifenblasen, wenn sie zusätzlich mit persönlichen Papierbanderolen bedruckt werden. Auf den Banderolen werden je nach Wunsch die Namen des Hochzeitspaares und das Hochzeitsdatum gedruckt oder aber auch die Namen der Hochzeitsgäste. So können die Hochzeitsseifenblasen gleichzeitig als Gastgeschenk verwendet und von den Hochzeitsgästen als schöne Erinnerung an diesen unvergesslichen Tag mit nach Hause genommen werden. Alternativ können die Hochzeitsseifenblasen, wenn sie mit den Namen der Gäste bedruckt sind, als Platzkarte auf der festlichen Tafel dekoriert werden. Alle Gäste, ob groß oder klein, finden garantiert viel Freude an dieser schönen und immer beliebter gewordenen Geste.

Online-Shops für Wedding Bubbles

Deko Manufaktur
Deko Manufaktur
Exklusive Accessoires für Ihr Event.
Direktlink zu den Wedding Bubbles im Shop:

www.deko-manufaktur.com
Sie verkaufen in Ihrem Online-Shop ebenfalls Wedding Bubbles und möchten hier gerne gelistet werden? Dann schreiben Sie uns doch eine Email.
Hochzeitsreise-Angebote
Neues im Hochzeit-Forum
Mo, 07. September 2015 16:48 Uhr
Heiraten auf Mallorca
Sa, 22. August 2015 11:36 Uhr
Wo habt Ihr eure Flitterwochen verbracht?
Mi, 08. April 2015 21:04 Uhr
Junggesellenabschied in Berlin
Artikel rund ums Thema Hochzeit
News zum Thema Hochzeit