Kopfschmuck für die Braut

Nichts ist für die Braut so wichtig wie das richtige Styling. Neben der Wahl des Brautkleides ist die Entscheidung, welchen Kopfschmuck die Braut wählen wird, eine der wichtigsten Entscheidungen. Es gibt unzählige Möglichkeiten und wir möchten Ihnen mit unserem Ratgeber einen Überblick über die verschiedenen Varianten des perfektes Kopfschmuckes geben.

Schleier

Kein anderes Brautaccessoire ist so beliebt wie der Brautschleier. Es gibt sie in allen Farben, Längen und mit den verschiedensten Mustern. Achten Sie beim Kauf vor allem auf die Qualität. Ein qualitativ hochwertiger Schleier knittert nicht so schnell und fällt schön.
Bei der Farbe und dem Muster sollten Sie darauf achten, dass er perfekt zum Kleid passt. Wenn Sie Ihren Schleier im Internet kaufen, lassen Sie sich bei dem Verkäufer des Brautkleides die genaue Farbe des Kleides geben. Hier gibt es mehr Unterschiede als man denkt - weiss, offwhite, creme, ivory etc. können für einen Laien schon etwas verwirrend wirken, aber für das perfekt Outfit ist es wichtig das die Farbtöne identisch sind. Ansonsten sind bei Länge und Mustern den individuellen Vorstellungen keine Grenzen gesetzt.

Unser Tipp: Lassen Sie sich Ihren Schleier individuell nach Ihren Vorstellungen anfertigen. Das ist im Internet möglich und oft günstiger als beim Brautausstatter vor Ort.

Curlies & Haarspiralen

Curlies und Haarnadeln
Curlies und Haarnadeln für die Braut
Curlies (Haarspiralen) werden als Kopfschmuck immer beliebter. Sie sind inzwischen in vielen Varianten erhältlich. Curlies werden durch ein Drehgewinde ganz leicht ins Haar ein gedreht - man sieht somit nur die Perle oder Blüte, die am Gewinde befestigt ist.
Achten Sie beim Kauf darauf, dass es sich um hochwertige Ware handelt. Gute Curlies erkennt man daran, dass das Gewindeende versiegelt ist. So gibt es keine Kratzer auf der Kopfhaut. Heute sind leider auch viele "selbst gebastelte" Curlies im Umlauf. Da für solche Haarspiralen meist einfacher Silberdraht verwendet wird, der selbst zur Spirale gedreht wird, verformen sich die Curlies sehr schnell, können meist nur einmal benutzt werden und verletzen häufig die Kopfhaut.

Unser Tipp: Fragen Sie beim Händler oder Onlineshopbetreiber gezielt nach, ob die Ware aus selbst gedrehten Draht gefertigt wurde. Das erspart böse Überraschungen.

Haarranken

Etwas weniger bekannt sind zur Zeit noch Haarranken. Hierbei handelt es sich um eine Ranke, an der verschiedene Perlen oder Blüten befestigt sind. Dabei sind Ranken der perfekte Haarschmuck für Kurzhaarfrisuren. Sie lassen sich gut in Kurzhaarfrisuren befestigen, verrutschen nicht so schnell und man sieht keine lästigen Haarnadeln und Drahtspiralen.
Leider sind solche Ranken noch nicht in jedem Shop erhältlich, eine gezielte Suche lohnt sich aber auf jeden Fall.

Diademe & Tiara

Diadem
Diadem
Für alle, die schon immer wie eine Prinzessin heiraten wollten, ist ein Diadem oder Tiara das Richtige. Diademe und Tiara gibt es inzwischen in hunderten Varianten. Achten Sie darauf, dass das Tiara zu Ihrem Outfit passt und Ihre Frisur unterstreicht und nicht erdrückt. Hierbei eignen sich aufwändige Blütentiaras für eine üppige Hochsteckfrisur. Ein schlichtes Diadem wird Ihre schicke Kurzhaarfrisur perfekt unterstreichen.

Unser Tipp: Kombinieren Sie Ihr Diadem mit einen kurzen Schleier. Passt perfekt zusammen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Finden des perfektes Haarschmucks für Ihren großen Tag. Bei Fragen können Sie sich gern an unser Team von www.like-a-girl.de wenden. Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten und stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen in Ruhe in unserem Shop zu Stöbern.

Wir wünschen Ihnen einer zauberhafte Hochzeit!

Ihr Gabor Rege
Like a Girl: Accessiores für die Hochzeit
Über den Autor dieses Artikels:
Gabor Rege ist Betreiber des Online-Shops "Like a Girl" und bietet dort Brautaccessiores jeglicher Art zum Kauf an.

www.like-a-girl.de
Hochzeitsreise-Angebote
Neues im Hochzeit-Forum
Mo, 07. September 2015 16:48 Uhr
Heiraten auf Mallorca
Sa, 22. August 2015 11:36 Uhr
Wo habt Ihr eure Flitterwochen verbracht?
Mi, 08. April 2015 21:04 Uhr
Junggesellenabschied in Berlin
Artikel rund ums Thema Hochzeit
News zum Thema Hochzeit