Hochzeitseinladungskarten: Selbst gestalten liegt im Trend

Eine Hochzeit ist etwas Wunderschönes und manchmal etwas Einmaliges. Junge Paare, die sich nun endlich trauen, übernehmen meist die Planung der Hochzeit selbst. Mit einer Checkliste gelingt dies meist einfacher und besser. Eine der wichtigsten Aufgaben hierbei ist die Erstellung der Gästeliste, denn schließlich soll keiner vergessen werden.

Die Gästeliste

Ist es nun endlich geschafft und die Gästeliste ist perfekt, sollte das Brautpaar daran denken, dass die Einladungskarten rechtzeitig verschickt werden müssen. Ein guter Zeitpunkt dafür ist zirka ein halbes Jahr vor der Hochzeit. Dies gibt den Gästen ausreichend Zeit für die Planung und für das Besorgen der Geschenke. Bei der Gästeliste gibt es allerdings noch etwas zu beachten: Die Adressen sollten vorher überprüft werden, denn im Laufe der Zeit können die Gäste vielleicht umgezogen sein. Manchmal lohnt sich die Nachfrage bei den Eltern.

Hochzeitseinladungskarten mit Persönlichkeit

Selbst gestaltete Hochzeitseinladungskarte
Selbst gestaltete Hochzeitseinladungskarte
Bei einer Hochzeit sollte alles so schön wie möglich sein und auch die Einladungskarten sollten etwas Besonderes darstellen. Dazu gibt es einige Möglichkeiten. Früher wurde die ortsansässige Druckerei beauftragt, wobei hier die Kosten meist ziemlich hoch waren. Doch eine Hochzeit kostet heutzutage sehr viel Geld und junge Paare müssen häufig sparen. Es gibt jetzt zum Glück jedoch das Internet, das hier tolle Möglichkeiten bietet.

Absolut im Trend liegen selbst gestaltete Karten. Das hat allerdings nichts mit selbst Basteln zu tun, vielmehr mit eigenen Ideen, die hier an Format gewinnen. Unter einer großen Vielzahl von verschiedenen Motiven sucht sich das Brautpaar die Einladungskarte aus, die beiden gefällt. Meist können bei einem Motiv verschiedene Farben gewählt werden. Danach kreiert das Paar seinen eigenen Text. Ein lustiger Spruch oder ein Gedicht können eingefügt werden. Allerdings sollten die wichtigsten Daten, wie Tag, Datum und Uhrzeit nicht fehlen. Nach der Trauung wird meist in das gewählte Lokal eingeladen, auch das sollte nicht fehlen. Das Highlight dieser schönen Einladungen ist allerdings ein nettes Foto des Brautpaares, das entweder das Äußere oder das Innere der Karte ziert.

Online-Shops für individuell gestaltbare Hochzeitseinladungskarten

SmarteKarte
smartekarte.de
Online-Shop für Einladungskarten, welche mit eigenem Bild und Text individuell gestaltet werden können.
www.smartekarte.de
Familieneinladungen
familieneinladungen.de
Auf Basis von Designvorlagen können bei familieneinladungen.de sämtliche Karten individuell online gestaltet werden. So können eigene Fotos, Grafiken und natürlich auch Texte in die Hochzeitskarten online integriert werden.
www.familieneinladungen.de
Sie bieten ebenfalls in Ihrem Online-Shop den Verkauf von individuell gestaltbaren Einladungskarten an und sind an einer Listung hier interessiert? Dann schreiben Sie uns doch eine Email.
Hochzeitsreise-Angebote
Neues im Hochzeit-Forum
Mo, 07. September 2015 16:48 Uhr
Heiraten auf Mallorca
Sa, 22. August 2015 11:36 Uhr
Wo habt Ihr eure Flitterwochen verbracht?
Mi, 08. April 2015 21:04 Uhr
Junggesellenabschied in Berlin
Artikel rund ums Thema Hochzeit
News zum Thema Hochzeit