Das richtige Hochzeitsauto mieten für Ihre Traumhochzeit

Bräutigam im Smoking
Ein Ford Mustang als Hochzeitsauto
Wer eine rundum gelungene Hochzeit feiern möchte, sollte frühzeitig mit den Planungen beginnen. Hierzu gehören die Suche nach einer passenden Location, natürlich das perfekte Brautkleid, aber auch ein standesgemäßes Hochzeitsauto.

Auch hier gilt, desto früher man mit der Auswahl beginnt umso besser sind die Chancen den Traumwagen zu bekommen. Zumeist fällt die Suche nach einem passenden Gefährt in den Aufgabenbereich des Bräutigams oder des Trauzeugen. Hier stehen eher die PS und Motorenstärke im Vordergrund. Daher ist es wichtig sich vorher abzustimmen. Vielleicht hat die Braut ganz andere Vorstellungen von einem Hochzeitsauto als der Bräutigam. Die Möglichkeiten sind bei der Wahl des Autos fast unendlich. Umso wichtiger ist es sicherzustellen, dass beide die gleichen Wünsche in Bezug auf den Brautwagen haben.

Grundsätzlich hat man die Wahl zwischen einem Oldtimer und einem neueren Wagen, wie zum Bespiel einer Limousine. Beide Varianten haben ihre Vorteile. In einem Oldtimer ist Ihnen ein eindrucksvoller Auftritt sicher. In einer Limousine hingegen können Sie die Fahrt mit mehren Personen genießen und zum Beispiel mit den Eltern oder Trauzeugen fahren.

Immer mehr Paare entscheiden sich für eine ausgefallene Variante des Hochzeitsautos. So kommen zum Bespiel immer häufiger klassische amerikanische Wagen zum Einsatz. Allen voran ist der Ford Mustang eines der beliebtesten Autos zur Hochzeit. Mit glänzendem Lack, schicken Chromteilen und unschlagbarem V8 Motor erfreut sich an diesem Wagen nicht nur der Bräutigam, sondern auch die Braut.

Die einzige Entscheidung, die es jetzt noch zu treffen gilt ist ob Cabrio, Coupé oder Fastback. Ganz klar, wer im Sommer heiratet sollte sich in jedem Fall für das Cabrio entscheiden. Auch wenn das für die Braut leichte Einbußen in puncto Frisur bedeutet, ist das Fahrvergnügen einfach unschlagbar. Paare die im Herbst oder Frühjahr heiraten sollten sich eher für ein Coupé oder Fastback entscheiden. Wobei der Mustang Fastback die sportlichere Variante darstellt und der seltenere von beiden Wagen ist. Alle die im Winter heiraten müssen wohl oder übel auf ein moderneres Auto umsteigen, da die meisten Oldtimer erst bei einer Außentemperatur von über 7°C auf die Straße können.

So oder so gilt, wer sich rechtzeitig um ein passendes Hochzeitsauto kümmert, hat eine größere Auswahl, weniger Stress und kann so mit Vollgas ins Eheglück starten.
Chromstall
Über die Autorin dieses Artikels:
Janine Koehler ist Mitarbeiterin bei Chromstall - die Adresse für die Vermietung gepflegter Oldtimer in Berlin.

www.mustang-gutschein.de
Hochzeitsreise-Angebote
Neues im Hochzeit-Forum
Mo, 07. September 2015 16:48 Uhr
Heiraten auf Mallorca
Sa, 22. August 2015 11:36 Uhr
Wo habt Ihr eure Flitterwochen verbracht?
Mi, 08. April 2015 21:04 Uhr
Junggesellenabschied in Berlin
Artikel rund ums Thema Hochzeit
News zum Thema Hochzeit