Die wichtigsten Brautaccessoires

Brauttasche
Brauttasche
Ohne die entsprechenden Brautaccessoires wirkt ein Hochzeitskleid nur halb so festlich. Sie sind quasi das „Tüpfelchen“ auf dem „i“ und verleihen dem feierlichen Outfit das gewisse „Etwas“. Kein Wunder also, dass angehende Bräute bei der Auswahl der passenden Brautaccessoires ganz besonders sorgfältig vorgehen. Doch worauf sollten Frauen beim Kauf eigentlich achten? Ist es nicht allein eine Sache des persönlichen Geschmacks, welche Handschuhe, Strumpfbänder oder Taschen getragen werden?

Zuerst einmal gilt: Die Brautaccessoires sollten mit dem Hochzeitskleid eine perfekte Symbiose bilden. Darum ist es wichtig, sich erst nach dem Kauf des Kleides nach dem passenden Zubehör umzusehen. Um ein schönes und harmonisches Gesamtbild zu erzielen, müssen alle Teile optimal aufeinander abgestimmt sein. Das nimmt natürlich Zeit in Anspruch: Zeit, die sich jede Frau aber unbedingt nehmen sollte! Ob Haarreif oder Diadem, lange oder kurze Handschuhe, romantisches Rüschen-Täschchen oder elegant-moderne Brauttasche: Im Idealfall sollten die Brautaccessoires einmal probeweise zusammen mit dem Kleid vor einem großen Spiegel getragen werden. Hilfreich kann es auch sein, die Mutter oder beste Freundin nach ihrer Meinung zu fragen.

Wichtig ist auch der praktische Nutzen mancher Brautaccessoires. Wer also beispielsweise ein ärmelloses Kleid trägt, sollte auf einen schützenden Bolero oder zumindest eine Stola nicht verzichten. Die Brauttasche sollte zudem ausreichend Platz für unverzichtbare Utensilien bieten. Mindestausstattung, die unbedingt in eine Brauttasche passen sollte: ein Taschentuch, falls ein paar Tränchen kullern, den Lippenstift zum schnellen Auffrischen und ein Mini-Flakon des Lieblingsparfums, falls die Braut bei dem einen oder anderen Tänzchen ins Schwitzen kommt. Auch das Strumpfband spielt eine nicht unerhebliche Rolle, vor allem dann, wenn es auf der Hochzeitsfeier ganz traditionell versteigert werden soll. Ob zarte Spitze oder charmanter Satin sollte darum gut überlegt sein.

Nicht zuletzt sollten alle Brautaccessoires aber auch zur Persönlichkeit der Braut passen. Zu einer sehr sportlich-aktiven Braut passen nicht immer romantische Accessoires, während umgekehrt die mädchenhafte Braut mit schlichtem oder betont kühlem Zubehör fast schon verkleidet wirkt.

Es gilt also, viel Zeit für die Auswahl der perfekten Brautaccessoires aufzubringen: Schließlich möchte doch jede Braut an ihrem großen Tag mit einem perfekten Auftritt glänzen!

Online-Shops für Brautaccesoires

Brauthandschuhe von Brautschmuck24
Brautschmuck24
Brautschmuck24 bietet eine große Auswahl an Hochzeitsschmuck und Brautaccessoires an. Ob Ringkissen, Strumpfband, Brauttasche oder Brauthandschuhe - hier findet die Braut aufeinander abgestimmte Accessoires für die Hochzeit.
www.brautschmuck24.com
Sie bieten ebenfalls in Ihrem Online-Shop den Verkauf von Brautaccessoires an und sind an einer Listung hier interessiert? Dann schreiben Sie uns doch eine Email.
Hochzeitsreise-Angebote
Neues im Hochzeit-Forum
Mo, 07. September 2015 16:48 Uhr
Heiraten auf Mallorca
Sa, 22. August 2015 11:36 Uhr
Wo habt Ihr eure Flitterwochen verbracht?
Mi, 08. April 2015 21:04 Uhr
Junggesellenabschied in Berlin
Artikel rund ums Thema Hochzeit
News zum Thema Hochzeit